REGEL NUMMER 5: OFFENHEIT.

Offenheit - Ehrlich währt am längsten - Regel Nummer 5 von kleinkariert Agentur für Struktur

 

Ehrlich währt am längsten.

Wenn Sie einen Unternehmensberater ins Haus lassen, müssen Sie sich darauf gefasst machen, dass der schrecklich neugierig ist. Schlimmer als die Schwiegermutter, die nebenbei mal die Unterwäschenschublade aufzieht.

Im Gegensatz zu Mutti tun wir Berater das allerdings, um ein möglichst komplettes Bild Ihrer Situation zu erhalten. Insbesondere in der Analysephase ist es ganz wichtig, dass wir Zugang zu allen Zahlen, Daten und Fakten haben. Selbst zu solchen, die Ihnen unwichtig erscheinen oder unangenehm sind. Beschönigen oder Verheimlichen hindern eher als dass sie nützen.

Von Ihrem Berater erwarten Sie doch auch Offenheit und Ehrlichkeit, oder?

Dann bringen Sie ihm doch dasselbe Maß entgegen. Umso schneller und besser geht alles vonstatten.

Zu Regel Nummer 6 geht es hier:

Was das soll mit den Regeln?

Über

1 Comment

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.